Das Unternehmen „Novoline“ Novomatic

Überall im Internet ist zu lesen, dass die Spiele der Marke Novoline zu den besten Spielen in der gesamten Glücksspielbranche gehören und dass Casinos, die diese Spiele in ihrem Sortiment führen, auf jeden Fall als Qualitätscasinos anzusehen sind. Obgleich dieser Umstand mittlerweile landläufig bekannt ist, so wissen doch die wenigsten Glücksjäger Genaueres über die Marke „Novoline“ und das Unternehmen Novomatic. Grund genug dafür, einmal genauer hinter die Kulissen des Glücksspieldauerbrenners zu schauen und sich die interessante Geschichte zu Gemüte zu führen.

Die Geschichte der Novomatic AG geht auf das Jahr 1980 zurück und begann in Österreich. Johann F. Graf, der zuvor die Gesellschaft Bodnik & Graf gegründet hatte, verließ das Unternehmen und gründete die Novomatic AG. Da Graf zuvor im Bereich der Flipperautomaten Erfahrungen im Automatenhandel erwerben konnte, nutzte er diese Erfahrungen für den Vertrieb von Spielautomaten für das Unternehmen Novomatic. Mit dem Aufkommen des digitalen Zeitalters erfolgte eine Erweiterung der Geschäftstätigkeit, da sich Novomatic auf die Erstellung schlüsselfertiger Automatenspielhallen sowie dem vollständigen Spielautomatenmanagement spezialisiert hatte. Die ursprüngliche Tätigkeit, die Herstellung sowie der Vertrieb von Spielautomaten, wird von der Novomatic AG bis zum heutigen Tag aufrecht erhalten.

Im Jahr 2010, 30 Jahre nach der Gründung des Unternehmens, konnte die Novomatic AG rund 70 % aller Anteile vo dem Softwareunternehmen Greentube erwerben und übernahm damit auch das Fachwissen für die digitale Umsetzung der Spielautomaten in Casinos. Mittlerweile ist die Novomatic AG in rund 80 Ländern dieser Erde weltweit tätig und betätigt sich mit Umsätzen in Höhe von durchschnittlich 374 Millionen Euro jährlich als Österreichs größter Wirtschaftsmotor. Die Novomatic AG hat sich mit der Marke Novoline im Bereich des Online-Glücksspiels sehr schnell einen hervorragenden Ruf erworben, so dass die Lizenz an Novoline Spielen für die meisten Casinos als Qualitätsgütesiegel angesehen werden kann. Ein Casino, welches mit bekannten Novoline-Titeln wie „Book of Ra“ werben kann, genießt damit automatisch einen entsprechenden Anstieg der Reputation.

Novoline Spiele zeichnen sich im Glücksspielbereich in erster Linie durch eine hervorragende Performance sowie durch eine hohe Auszahlungsquote aus. Die Spiele können sowohl direkt im Browser gespielt werden, so dass ältere Computersysteme des Glücksjägers daheim keine großartigen Hardwarevoraussetzungen benötigen, als auch über eine casinoeigene Software vertrieben werden. Es gibt auch die Möglichkeit novoline automaten mieten preise. Die Auswahl an entsprechenden Themenslots, die der Marke Novoline entspringen, ist wahrhaft vielfältig und zählt zu den abwechslungsreichsten überhaupt. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass Novoline zu den Marktführern gehört und mittlerweile bei der Lizenzvergabe durchaus wählerisch geworden ist. Die Bandbreite der Neuentwicklungen steigt stetig an und mit ihr entsteht auch eine gewisse Verpflichtung von neuen Casino-Anbietern, bei ihren Online-Casinos einen gewissen Mindeststandard zu erfüllen. In diesem Zusammenhang könnte somit gesagt werden, dass die Novomatic AG mit Novoline einen wertvollen Beitrag zur verbesserten Situation für Glücksjäger im Bereich des Online-Glücksspiels geleistet hat.